Unser C- Wurf

geb. am 29. April 2007

v.l.n.r.: Chico, Candy, Cita, Chester, Chelsy und Cherry

Chelsy, Chester, Candy, Cita, Cherry und Chico...

da die Verpaarung von Gini und Shawnee so perfekt harmoniert hat, war für uns schnell klar, dass diese Wiederholung ein Muss für Gini´s letzten Wurf sein wird. Wir hatten bisher immer großes Glück bei unseren ersten beiden Würfen. So hofften wir auch hier auf gesunde kleine Butzies. Unser Wurf stand unter einem guten Stern.... das erste gesunde Butzie erwartete uns um 17:00Uhr und brachte 151g auf die Waage. Wir nannten den kleinen Mann Chelsy. Ihm folgte nur 13min später sein Bruder Chester - er war mit 190g etwas schwerer und hatte ertwas mehr weiß als sein kleiner Bruder. Kaum die ersten beiden Butzies trocken gerubbelt, war es schon Zeit für das erste Mädl im Bunde. Unsere braune Schönheit Candy erblickte um 17:48Uhr das Licht der Welt. 208g brachte sie auf die Waage und sollte damit die schwerste des Wurfes bleiben. Ihr folgte nur 15min später ihre Schweste Cita. Sie wog 188g und war ebenfalls eine wunderschöne braune Maus mit viel weiß. So nun waren wir alle baff. Gini erstmal müde - schließlich hatte sie in einer guten Stunde vier gesunde Butzies zur Welt gebracht. Und wir waren glücklich mit unserem C- Wurf. Doch um kurz vor neun sollten nochmals Wehen einsetzen? Erwarteten wir tatsächlich noch weitere Butzies? Um 21Uhr erblickte der braune Schönling Cherry das Licht der Welt. 200g, eine zarte weiße Halskrause und wie seine Geschwister - ein niedliches weißes Näschen. Wir hätten nicht glücklicher sein können. Auch er war wohl auf und Gini abermals erschöpft. Ein weiteres Päuschen stärkte sie und so schenkte sie uns um 23:05Uhr tatsächlich noch ein weiteres Butzie. Chico war sofort auf der Suche nach der ersten Zitze und es kam uns vor als hätte er es kaum erwarten können auf die Welt zu kommen. 186g war sein Geburtsgewicht. Er sah seiner Schwester Cita sehr ähnlich, hatte ebenfalls viel weiß und auch er ein niedliches weißes Näschen, das wir auch an unserer Gini so lieben. Dies sollte es aber nun endgültig gewesen sein. Wir waren so unglaublich glücklich. In drei Würfen hatte unsere Gini uns erst vier, dann fünf und jetzt sechs kerngesunde kleine Braunbären geschenkt. Unsere Gini war seeliger denn eh und je, es gab kaum etwas das ihr mehr Zufriedenheit brachte, als in der Wurfbox neben ihren Butzies zu liegen. Sie war eine Mutter aus Leidenschaft und sollte es auch als Oma bleiben.... Nun begann eine bezaubernde Zeit mit einem ganz besonderen Wurf. Unserem C- Wurf.

 

Vet. Ch. Eve Dark of Working County - "Gini"

geb. am 01.04.2000

HD-A, ED 0, PRA frei, CEA Carrier, MDR +/-, vollzahnig, 38cm

zur Zucht empfohlen

Obedience 3,

Agility medium 2

 Unser C- Wurf sollte Gini´s letzter Wurf werden. Sie schenkte uns insgesamt 15 gesunde Welpen und machte unsere Zucht zu dem was sie heute ist. Gini ist ein einmaliger Hund, die perfekte Zuchthüdin, ein traumhafter vierbeiniger Partner und ein selbstbewusster Arbeitshund.  

Ch. Marma´s "Shawnee" of Summergarden

geb. am 25.11.2002

HD-A, ED 0, PRA/MPP frei, CEA frei, MDR +/+, vollzahnig, 37,5cm

angekört auf Lebenszeit

Agility medium 3

Besitzerin: Manuela Schäffel, Summergarden Shelties

Auch in diesem Wurf hat es sich wieder bestätigt, dass Shawnee wie für unsere Gini gemacht war. Die Verpaarung war einfach perfekt, die Welpen gesund, wunderschön, wesensfest und allesamt arbeitseifrig. Danke, liebe Manuela, dass Du uns die Möglichkeit für diese ideale Verpaarung gegeben hast!

Chelsy - "Billy"

Chelsy lebt jetzt in Freihalden bei Familie Schmid. Er ist der Sonnenschein der Familie und wird auch der "König von Freihalden" genannt... Ich denke das spricht für sich :)

 

Chester

Chester ist zu Doris Stumpf nach Wessling gezogen. Er begleitet sie auf alle Touren, durch alle Höhen und Tiefen und ist ein echter Partner fürs Leben.

Candy

Candy durfte bei uns bleiben und ebenfalls in die Zucht gehen. Sie ähnelt ihrer Mama Gini sehr. Sie ist eine wesenstarke kleine Diva und aus unserem Rudel nicht mehr wegzudenken.

Hier geht es zu ihrer eigenen Seite auf unserer Homepage

Cita - "Easy"

Easy ist damals nach Stuttgart gezogen, aber aufgrund einer langen Geschichte nach einem Jahr wieder zu uns zurückgekehrt. Es war wohl Schicksal und für uns ein unfassbares Glück. Easy bereichert unsere Familie, unsere Zucht und unser Leben in vielerlei Hinsicht.

Hier geht es zu ihrer eigenen Seite auf unserer Homepage

Cherry

Cherry ist in Erding geblieben und durfte der perfekte Sheltie für meine beste Freundin Hanna werden. Im Juni 2017 musste er mit 10 Jahren leider viel zu früh von uns gehen... Er hinterlässt eine so unfassbar große Lücke... zur Erinnerung an ihn hat seine Familie einen Kirschbaum im Garten gepflanzt. Leb wohl, kleiner Champion!

Chico - "Polo"

Chico ist nach Freudenberg zu Familie Szlufcik gezogen. Schon im März 2017 - mit nicht einmal 10 Jahren - musste er über die Regenbogenbrücke gehen. Er war bis zum Ende ein treuer und so lebensfroher kleiner Bub und hätte noch so viele schöne Jahre mit seiner Familie verbringen sollen.... Leb wohl kleiner Frechdachs!

Aktuelle Bilder

hier werden immer wieder neue Bilder der sechs Butzies dazukommen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ingrid und Sandra Kressierer