Unser A- Wurf

geb. am 06. September 2004

Avery, Ainschi, Alics und Ayleen - weil mit Euch alles begann...

Unser erster Sheltiewurf. Unsere Gini schenkte uns vier kerngesunde kleine Sheltiebabys, die sich alle vier zu bezaubernden Hunden entwickelt haben. Als ich beschlossen habe, eine eigene Sheltiezucht aufzubauen, war es natürlich nicht ganz einfach den perfekten ersten Rüden zu finden. Tatsächlich ist es das bis heute nicht. Entschieden habe ich mich damals für den schwarz-weißen Import Rüden Grandgables Dressed to Impress "Impy".  Dieser hatte seine Heimat in Hamburg bei Familie Alexander und den Ohmtalteufel Shelties. So bin ich diese lange Reise gemeinsam mit meiner Gini und meiner Züchterin Hildegard Weißauer angetreten. Wir fühlten uns sehr wohl und waren absolut begeistert von der Sheltie- und Colliefamilie, die uns dort erwartete. Die Verpaarung, die ich mir vorstellte, sollte aber leider nicht zustande kommen. Gini war alles andere als angetan von "meinem" Impy. Sie flirtete viel lieber mit einem anderen schönen sable- Mann. So entschied ich mich auf mein Bauchgefühl zu hören und meiner Gini zu vertrauen. Ich erkundigte mich nun nach dem braunen Schönling, der meiner Gini wohl solch unwiderstehliche Blicke zuwarf. Wie sich herausstellte waren auch seine Gesundheitswerte absolut passend und er schien wohl bestens geeignet Papa meines ersten Wurfes zu sein. Nun gut, die Romanze schien perfekt und so wurde Gini von "Teddy" - Miles McCoy vom Ohmtalteufel gedeckt. Das Schicksal ist nun mal nicht zu planen - meine ganzen Gedanken und Recherchen für den idealen Deckrüden waren innerhalb weniger Momente über den Haufen geworfen und am 06. September 2004 war meine Gini stolze Mama meines ersten A- Wurfes und ich hatte nichts zu bereuen. Es hätte nicht schöner sein können. Teddy war die perfekte Wahl und meine Gini die beste Sheltiemama die ich je erleben durfte. 

Die Eltern

 

Eve Dark of Working County - "Gini"

geb. am 01.04.2000

HD-A, PRA frei, CEA Carrier, MDR +/- vollzahnig, 38cm

zur Zucht empfohlen

Obedience 3, Agility 2

Meine Gini ist DER Sheltie meines Lebens. Die Entscheidung, dass sie die Stammhündin meiner Sheltiezucht werden soll, war wohl eine der besten meines Lebens. Gini ist ein Arbeitstier und startet gemeinsam mit mir im Agility und Obedience. Sie ist eine wesensfeste Persönlichkeit, die sich durch nichts aus der Ruhe bringen lässt. Ihre dominante aber liebevoll bestimmte Art ist einzigartig und hat mich den Sheltie, wie er im Buche steht, auf eine ganz andere Weise erleben lassen. 

 

Miles McCoy vom Ohmtalteufel - "Teddy"

geb. am 21.06.1999

HD-A, PRA/Kat. frei, CEA frei, vollzahnig, 37cm

zur Zucht empfohlen

Besitzer: Fam. Alexander, Ohmtalteufel Shelties und Collies

Teddy war ja bei unserem ersten Wurf DIE Wahl unserer Gini. Auch wenn unsere Pläne andere gewesen sind, war es die beste Entscheidung überhaupt. Seine Art ist unheimlich liebevoll, er ist ein sehr anhänglicher Sheltie, den man nicht wirklich zu erziehen brauchte. Er machte von ganz allein lassen richtig und wie sich später zeigen soll hat er diese Art sehr an unsere Welpen weitergegeben. Wir sind begeistert von seinem Wesen und danken Familie Alexander von Herzen, dass er Vater unseres Wurfes sein durfte. 

 

Avery - "Fairy"

Begleithundeprüfung

Agility 2

Fairy lebte bei Petra Stepke in Landshut und war gemeinsam mit ihr stets gerne im Agility Parcour unterwegs. Fairy war für uns immer etwas ganz besonderes... unser Erstgeborener of Perfect Dream! Wir trauern sehr, dass er Petra bereits mit 11 Jahren verlassen musste.... Wir sind sehr dankbar, dass er bei Petra ein so erfülltes Hundeleben haben durfte. 

 

Alics

Begleithundeprüfung

Agility 3

Alics lebt bei Susanne Müller in Nürnberg zusammen mit seinem "Neffen" Gips aus unserem G-Wurf. Mittlerweile ist der Bub in Rente, war aber stets erfolgreich im Agility unterwegs. Durch sein "geschecktes" Haarkleid war er von Beginn an immer aufallend besonders. Für Susanne ist er wohl der Herzenshund. Nicht umsonst hat sie sich einen Sohn von seiner Schwester Ainschi gewünscht. 

 

 

Ainschi

Dt. Veteranenchampion

BH / Agility 3 / Obedience 2

Meine Ainschi. Sie war die Auserwählte, die damals bei uns bleiben durfte. Sie war mein Schatten für über 12 Jahre. Ich startete mit ihr im Obedience und im Agility. Außerdem schenkte sie uns drei Würfe. Sie wird immer DER Hund meines Lebens bleiben, mit ihrem Wesen das sie vollkommen von ihrem Papa Teddy übernommen hat war sie perfekt für mich... Sie hinterlässt eine unheimlich große Lücke in meinem Leben.

 

 

Ayleen - "Abby"

Dt. Veteranenchampion / BH / Obedience 2 /

Dt. Jugendmeisterin Obedience Kl. 2 2010

Abby lebt bei Familie Berndt im nahegelegenen Schwaig. Mit ihr konnte sich Vroni ihren Traum der eigenen Sheltiezucht verwirklichen. Abby ist Mama von zwei Würfen der Shelties from little Robin Hood. Sowohl im Obedience, als auch im Ausstellungsring war Abby ein Allroundtalent. Mittlerweile ist sie im wohlverdienten Ruhestand und wird nach Strich und Faden verwöhnt so wie es sich für eine Diva gehört.

Aktuelle Bilder

hier werden immer wieder neue Bilder der Vier dazukommen

"Aus der Wurfkiste..."

hier findet ihr Bilder der Vier wie sie sich im Laufe der ersten 9 Wochen bei uns entwickelt haben

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ingrid und Sandra Kressierer